8:00 - 19:00

Öffnungszeiten: Mo – Fr

+43720143748

Kostenlose Beratung

 

Nachrichten

Neueste Finanz-, Markt- und Wirtschaftsnachrichten ,

Laut Brainard liegt die Arbeitslosenquote bei den am schlechtesten bezahlten Arbeitnehmern über 20%

Der Gouverneur des Federal Reserve Board, Lael Brainard, spricht am 1. März 2017 an der John F. Kennedy School of Government der Harvard University in Cambridge, Massachusetts, USA. Die Arbeitslosigkeit der am schlechtesten bezahlten Arbeitnehmer in den USA liegt über 20%. Diese Zahl, so der Gouverneur der US-Notenbank, Lael Brainard, unterstreicht die Bedeutung politischer Hilfe für die Wirtschaft. Die Abbildung zeigt, wie ungleichmäßig die Erholung war, seit die Bemühungen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie zu dem größten vierteljährlichen BIP-Rückgang seit der Weltwirtschaftskrise geführt haben. "Der Schaden durch COVID-19 konzentriert sich auf bereits herausgeforderte Gruppen", sagte Brainard in einer Rede am Mittwoch. „Die K-förmige Erholung...

Weiterlesen

Das Fehlen winziger Teile stört Autofabriken weltweit

Der Halbleitermangel kam aus dem linken Feld und traf die Branche in einem gefährlichen Moment. Der Umsatz ist weltweit gesunken. In Europa beispielsweise gingen sie 2020 um 25 Prozent zurück. Dies alles geschieht, während die Autohersteller versuchen, eine Verlagerung der Basistechnologie von Verbrennungsmotoren auf Batterien zu steuern, was sie einer neuen Konkurrenz durch Tesla, dem kalifornischen Unternehmen, das bei weitem zum wertvollsten Autohersteller der Welt geworden ist, auf den Weg gebracht hat Chinesische Hersteller mögen Nio. Wie lange der Mangel genau anhält, ist unklar. Ab dem Zeitpunkt, an dem neue Bestellungen für die Herstellung von Chips eingehen und die Lieferkette durchlaufen, um...

Weiterlesen

Arbeitslos, Akt online verkaufen und immer noch Probleme haben

Savannah Benavidez hat im Juni ihre Arbeit als medizinische Rechnungsstellerin eingestellt, um sich um ihren 2-jährigen Sohn zu kümmern, nachdem seine Kindertagesstätte geschlossen wurde. Um ihre Rechnungen bezahlen zu können, erstellte sie ein Konto bei OnlyFans - einer Social-Media-Plattform, auf der Benutzer Originalinhalte an monatliche Abonnenten verkaufen - und begann, Fotos von sich selbst nackt oder in Dessous zu veröffentlichen. Frau Benavidez, 23, hat seit Juli 64.000 US-Dollar verdient, genug, um sich nicht nur um ihre eigenen Rechnungen zu kümmern, sondern auch um Familie und Freunden bei der Miete und bei der Zahlung von Autos zu helfen. "Es ist mehr Geld, als...

Weiterlesen

Es könnte ein großartiges Jahr werden, wenn Ihr Unternehmen den Winter überlebt

Für Ashlie Ordonez, Inhaberin des Bare Bar Studio, eines Spas in Denver, können Impfungen gegen das Coronavirus nicht früh genug erfolgen. Während sie später in diesem Jahr bessere Tage erwartet, wird das Überleben bis dahin ein Kampf sein, und sie weiß, dass die nächsten Monate schlanke werden. "Ich habe meinen Ehering verkauft, damit wir die Rechnungen bezahlen und die Türen offen halten können", sagte sie. "Ich opfere alles, um diese Pandemie zu überstehen." Vinay Patel, der eine Kette von neun Hotels in Maryland und Virginia verwaltet, sucht noch weiter nach einer Erholung: "2022 werden wir das wahre Potenzial des Impfstoffs erkennen." Herr...

Weiterlesen

Wie Parler, eine ausgewählte App von Trump-Fans, zum Test der Redefreiheit wurde

John Matze hatte Parler von Anfang an als soziales Netzwerk der „Redefreiheit“ positioniert, in dem die Leute meistens sagen konnten, was sie wollten. Es war eine Wette, die sich kürzlich ausgezahlt hatte, als Millionen von Anhängern von Präsident Trump, die es satt hatten, was sie als Zensur auf Facebook und Twitter betrachteten, stattdessen zu Parler strömten. In der App, die zu einem Top-Download im App Store von Apple geworden war, waren die Diskussionen über die Politik gestiegen. Aber auch Verschwörungstheorien, die fälschlicherweise besagten, die Wahl sei Herrn Trump gestohlen worden, und die Benutzer drängten letzte Woche auf aggressive Demonstrationen, als sich...

Weiterlesen

Trump wird nicht strafrechtlich angeklagt, weil er den Aufstand im Kapitol angestiftet hat, sagt das DOJ

US-Präsident Donald Trump gestikuliert während einer Kundgebung, um die Zertifizierung der Ergebnisse der US-Präsidentschaftswahlen 2020 durch den US-Kongress am 6. Januar 2021 in Washington, USA, anzufechten. Es wird nicht erwartet, dass Präsident Donald Trump - zumindest vorerst - strafrechtlich angeklagt wird, weil er den Aufstand im US-Kapitol angestiftet hat, sagte ein Beamter des Justizministeriums am Freitag. Die Kommentare des Beamten kamen nur einen Tag, nachdem der oberste Bundesstaatsanwalt im District of Columbia die Anklage gegen Trump nicht ausgeschlossen hatte. "Wir erwarten keine Anklage dieser Art", sagte der Beamte am Freitag während einer Telefonkonferenz mit Reportern, als er gefragt wurde, ob das DOJ kurz...

Weiterlesen

Wann kann ich eine P.P.P. Darlehen?

Sie erwähnte das Paycheck Protection Program - das mit Abstand größte Kreditprogramm in der fast 70-jährigen Geschichte der Agentur - nicht direkt, räumte jedoch die Turbulenzen ein, die viele Unternehmen erleben. "So viele kleine Unternehmen im ganzen Land wurden durch die Pandemie und die Wirtschaftskrise am Boden zerstört", sagte Frau Guzman. "Ein überproportionaler Einfluss hat, wie so oft, auf unsere Unternehmen von Farbigen abgenommen." Die meisten Finanziers des Programms, darunter einige der größten Banken des Landes, planen, die Kreditvergabe wieder aufzunehmen. Die Bank of America, JP Morgan Chase, die Cross River Bank und Wells Fargo, die zusammen mehr als eine Million Kredite...

Weiterlesen

Biden lädt Pence zur Amtseinführung ein, nennt Trump „inkompetent“

Der gewählte Präsident Joe Biden sagte am Freitag, dass es gut ist, dass Präsident Donald Trump die Einweihungsfeier später in diesem Monat nach einer der chaotischsten Wochen in der modernen amerikanischen Politik überspringen wird. Trump, der dazu beigetragen hat, den gewalttätigen Aufstand am Mittwoch auf dem Capitol Hill zu schüren, sagte am Freitag auf Twitter, dass er am 20. Januar nicht an der Veranstaltung teilnehmen werde. "Auf dem Weg hierher wurde mir gesagt, dass er bei der Amtseinführung nicht auftauchen würde: Eines der wenigen Dinge, auf die er und ich uns jemals geeinigt haben", sagte Biden über Trump. "Es ist gut, dass...

Weiterlesen

Die seltsame Missachtung des Chaos in Washington durch die Märkte

UBS fuhr fort: „Die Steuererhöhung dürfte auch geringer sein als die potenziellen Gesamtausgaben.“ Alles in allem heißt es in dem Bericht: „Mit den laufenden Impfprogrammen behalten wir einen positiven längerfristigen Ausblick für Aktien.“ Solche Analysen helfen, den Aufwärtstrend des Aktienmarktes zu rechtfertigen, erklären jedoch nicht, warum die Rallye dem Angriff auf das Kapitol standgehalten hat. So sehr ich es auch hasse, ich bin noch nicht zuversichtlich, dass das Land auf einem klaren Weg zu Sicherheit und Stabilität ist. Angesichts des schwerwiegenden Schadens, der den Vereinigten Staaten bereits zugefügt wurde, kann das Risiko einer größeren Zerstörung nicht ausgeschlossen werden. Es scheint jedoch nicht...

Weiterlesen

Die Aktien schließen auf Rekordhöhen und verzeichnen einen wöchentlichen Gewinn, um 2021 zu beginnen

Die Aktien schlossen am Freitag auf Rekordhöhen, um die erste Handelswoche des Jahres zu beenden, da die Händler die Aussichten auf neue Steuerbeihilfen sowie enttäuschende US-Beschäftigungsdaten abwogen. Der Dow Jones Industrial Average beendete den Tag mit einem Plus von 56,84 Punkten oder 0,2% bei 31.097,97. Der S & P 500 stieg um 0,6% auf 3.824,68 und der Nasdaq Composite um 1% auf 13.201,98. Sowohl der Dow als auch der S & P 500 verzeichneten viertägige Siegesserien. Coca-Cola stieg um 2,2% und führte den Dow höher. Der Nicht-Basiskonsumgüter- und der Immobiliensektor stiegen jeweils um mehr als 1% und hoben den S & P...

Weiterlesen