8:00 - 19:00

Öffnungszeiten: Mo – Fr

+43720143748

Kostenlose Beratung

 

Anleihenhandel

Festes Tageseinkommen
TopTradeGroup > Investieren > Anleihenhandel

Warum sollten Sie Anleihen handeln?

Marktvorteile

Zugängliche Anleihen

10 000

Handeln Sie 10.000 Staats- und Unternehmensanleihen in Europa, den USA, Asien und dem Nahen Osten digital.

Online-Anleihen

6 000

Greifen Sie von Ihrem Telefon, Tablet, Laptop oder Desktop mit mehreren auf 6.000 Online-Anleihen zu.

Offline-Anleihen

4 000

Erleben Sie direkten Zugriff auf mehr als 4.000 Offline-Anleihen von unseren fortschrittlichen Plattformen aus.

  • Follow your investing goals on your terms

  • The most competitive bonds commissions

  • Experience digital bond execution

Anleihe (festverzinsliche Anlage) ist ein einfaches Darlehen, das ein Händler an eine Regierung, eine Regierungsbehörde oder ein Unternehmen vergibt, um Projekte und andere Bedürfnisse zu finanzieren. Der Anleiheemittent zahlt für die Laufzeit der Anleihe einen festgelegten Zinssatz für die Anlage und gibt den ursprünglichen Betrag am Ende der Laufzeit des Darlehens zurück. Händler können nicht nur Anleihen in günstigen Zeiten kaufen, sondern auch Finanzderivate einsetzen, um über den Marktpreis einer Anleihe zu spekulieren.

Der Anleihenmarkt ist mit Abstand der größte Wertpapiermarkt der Welt und bietet Anlegern praktisch unbegrenzte Anlagemöglichkeiten.

Der Handel mit Anleihen findet tausende Male am Tag statt und ist ein wichtiger Bestandteil der globalen Wirtschaftsmärkte. Der Anleihenmarkt ist viel größer als der Aktienmarkt, und die Zentralbanken betreiben Geldpolitik an den Anleihenmärkte. Wenn Käufer und Verkäufer ihre Anleihen handeln, bestimmen sie die Renditen der verschiedenen Arten von Anleihen, mit denen sie handeln. Dies wiederum bestimmt den Kreditpreis in der Wirtschaft.

Häufig gestellte Fragen

Eine Antwort bekommen

Wie funktioniert der Anleihenhandel?

Die Endrendite einer Anleihe ist festgelegt, aber die Marktbedingungen im Zusammenhang mit ihrem Verkauf können zu Kursschwankungen beim Kauf führen. Hohe Zinssätze neigen dazu, Anleihen für Anleger weniger attraktiv zu machen, indem sie andere Mittel bieten, um hohe Renditen bei geringem Risiko zu erzielen. Zinssätze und Anleihepreise stehen daher tendenziell in einem umgekehrten Verhältnis.

Warum in den Anleihenhandel investieren?

Unabhängig davon, ob es Ihr Ziel ist, Ihre Anlagen zu variieren, für die Zukunft zu sparen, verlässliche Erträge zu erzielen oder Steuern zu minimieren, sollten festverzinsliche Anlagen einen Platz in Ihrem Portfolio haben.

Welche Rolle spielen Anleihen in Ihrem Portfolio?

Die Aufnahme von Anleihen in ein Anlageportfolio kann zur Diversifizierung des Portfolios beitragen. Um das Risiko niedriger oder sogar negativer Portfoliorenditen zu verringern, diversifizieren viele Anleger zwischen einer Vielzahl von Vermögenswerten, von Aktien und Anleihen bis hin zu Rohstoffen und alternativen Anlagen.